Proffix Swiss Bike Cup 4. Etappe Gränichen

Rennbericht Dominic Schwab U19/Junioren

Eine meiner Lieblingsstrecken, sie ist technisch anspruchsvoll. Das Wetter wunderschön und heiss. Es waren sehr viele Startende, da dieses Rennen zur UCI Junior Serie zählt. Ich war voll motiviert ins Rennen gestartet. In der ersten Runde hatte ich einen technischen Defekt, ich habe die Kette gerissen, aber zum Glück war es nicht mehr weit bis zur Techzone. Nach dem ich eine neue Kette montiert bekommen habe, konnte ich das Rennen fortsetzten. Leider kam ich bereits in der 2. Runde in die 80% Regelung und wurde aus dem Rennen genommen. Ich beendet das Rennen mit 3 Runden Rückstand auf dem 114 Rang.

Dominic Schwab

Weitere Platzierungen:
U-23: Hannes Jeker Rang 70.,

1. Lauf Argovia Cup Hochdorf/LU

Rennbericht Dominic Schwab U19/Junioren

Es ist eine sehr schnelle Strecke mit wenigen technischen Passagen. In der ersten Runde lief es noch einigermassen. Ab der zweiten Runde hatte ich mit der Rückenmuskulatur Probleme und mir schliefen die Hände ein. Ich versuchte die Arme und den Rücken etwas zu lockern, was schwierig ist in vollem Renntempo. Ich konnte die 3. und 4. Runde nicht im gleichen Tempo fahren und büsste so Zeit ein. Es reichte mir nicht auf die letzte Runde und ich beendete das Rennen mit einer Runde Rückstand auf dem 15. Rang.

Dominic Schwab

Weitere Platzierungen:
Amateure & Masters: Hannes Jeker Rang 1.
Elite: Jeremias Bürgin Rang 8.
U19: Andri Suter Rang 11.
Damen: Alexandra Keller Rang 9.